LANDESSTÜTZPUNKT SCHWIMMEN REGION OLDENBURG
LANDESSTÜTZPUNKT SCHWIMMEN REGION OLDENBURG
Ausschreibung LVT_2015.pdf
PDF-Dokument [100.0 KB]
Meldeliste LVT 11.07.2015
Meldungen.pdf
PDF-Dokument [23.7 KB]

Die 14-jährige Alexandra Lassalle von der SG Region Oldenburg wurde jetzt auf Vorschlag des DSV als einzige Schwimmerin aus Niedersachsen durch den LSN in den D/C-Kader der 13/14-jährigen Mädchen und 15/16-jährigen Jungen (JEM-Jahrgänge in 2015) berufen. Sie unterbot die geforderte Normzeit um genau 7/100 Sekunden bei dem Gewinn der Silbermedaille über 100 m Rücken im Jahrgang 2000 in 1:06,08 bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Juni in Berlin. Alexandra wird  daher zunächst an einem der Olympiastützpunkte eine KLD (komplexe Leistungs-Diagnostik) absolvieren und kann dann in Maßnahmen des Deutschen Schwimmverbandes eingebunden werden. Mit Ihrer am vergangenen Wochenende beim DMSJ-Landesentscheid erzielten Kurzbahnzeit von 1:03,90 über die 100 m Rücken steht sie derzeit auf Platz 1 der deutschen Rangliste in ihrem Jahrgang.

 

Die Kaderschwimmer Charleen Kölling und Victoria Dietz vom Delmenhorster SV  sowie Lena Großklaus, Veit Schlörmann und Alexandra Lassalle von der SG Region Oldenburg wurden vom LSN in das diesjährige Auswahlteam für den 20. Norddeutschen Ländervergleich in Bitterfeld eingeladen. Erstmals seit 2007 gelang es dabei einem LSN-Team, mit auf dem Siegerpodest zu stehen. Veit musste den Wettkampf leider absagen, aber an dem Erfolg des LSN-Teams hatten die verbliebenen Stützpunktsportler der Region Oldenburg einen gehörigen Anteil.

 

Alexandra gelang es dabei als einziger, sich im extrem starken Teilnehmerfeld durchzusetzten, siegte über die 100 m Rücken in 1:03,91 und belegte mit Bestzeit von 2:20,71 über 200 m Rücken den 2. Platz in ihrem Jahrgang. Charly schwamm bei beiden Starts über 400 und 800 m Freistil Bestzeit und wurde jeweils dritte, genauso wie Victoria und Lena jeweils über 200 m Freistil.

Die 9-jährige Livia Loef (auf dem Foto ganz links), die für den SV Hellas Apen/Barßel startet und im Nachwuchskader des Landesstützpunktes Region Oldenburg bei Hannes Rathjens und Kristina Hesse trainiert, wurde als einizige Schwimmerin des Stützpunktes vom LSN in das Auswahlteam zum diesjährigen 10-Ländervergleich nach Berlin eingeladen.

 

Die Auswahltrainer stellten Livia dabei in den Einzelrennen des Jahrganges 2005 über 50 m Freistil, Brust und Rücken sowie 100 m Lagen auf und Livia überzeugte dabei mit 3 neuen Bestzeiten und vor allem einem ersten, zwei zweiten und einem zehnten Platz. Mit den dadurch erzielten 62 Punkten gehörte sie zu den besten niedersächsischen Auswahlsportlern. Zudem wurde sie in dem knapp 3-stündigen Wettbewerb auch noch für die Staffeln nominiert, überzeugte hier ebenfalls eindrucksvoll und trug somit maßgeblich dazu bei, dass der LSN am Ende den glänzenden 3. Platz unter den 10 Nord-Bundesländern erzielte.

Netherlands Invitational am 05./06.     Juli 2014 in Eindhoven

Eine rundum gelungene Veranstaltung

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2014 in Berlin: Kurze Erfolgsbilanz aus Sicht des Trainers...

11 Schwimmerinnen und Schwimmer des Stützpunktes:

(Charleen, Alida, Victoria, Merle, Jana, Alexandra, Lena, Veit, Julius, Philip und Piet)
41 Starts
29 Bestzeiten
28 D-Kadernormen
4 Finalteilnahmen
1 Silber
1 D/C-Kadernorm

Bezirks- und Landesrekord über 4 x 200 m Brust in 9:31,87 sowie Bezirksrekord über 4 x 100 m Brust in 4:25,00 am 08. März 2014 in Oldenburg

 

Andreas Stein, Mark Osterkamp, Jörn Wolters und Piet Schlörmann (von links)

Bezirksrekord über 4 x 100 m Rücken in 04:37,71 am 08. März 2014 in Oldenburg

 

Tina Osterkamp, Paula Ingenerf, Sophie Steen, Kathrin Prigge (von links)

Landesvielseitigkeitstest
Inoffizielles Protokoll des schwimmerischen Teils (ohne 50 und 100m - Strecken) des LVT in Oldenburg vom 19.10.2013
WK-Pro Protokoll.pdf
PDF-Dokument [204.9 KB]

LSN nominiert 8 Sportler des Stützpunktes für Auswahlmannschaften!!!

 

10 - Länder - Vergleichswettkampf am 01.12.2013 in Berlin:

Victoria Dietz       

Charleen Kölling

Trainer Hannes Rathjens

 

Norddeutscher Ländervergleich am 30.11/01.12.2013 in Rostock:

Jana Heise              

Alexandra Lassalle 

Lena Großklaus       

Johanna Ingenerf   

Julius Steen           

Veit Schlörmann 


Bilder vom Landesvielseitigkeitstest am 19.10.2013 in Oldenburg

Bilder vom Saisonabschluss aller Gruppen

Unser Team bei den Norddeutschen Meisterschaften 2013 in Hannover

Ernährung im Schwimmsport
präsentation schwimmer 2014.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gernot Ingenerf