LANDESSTÜTZPUNKT SCHWIMMEN REGION OLDENBURG
LANDESSTÜTZPUNKT SCHWIMMEN REGION OLDENBURG

Bezirksentscheid in Wardenburg

Am vergangenen Wochende fanden in Wardenburg bei wunderbar spätsommerlichen Wetter die Mannschaftsmeisterschaften der Staffeln des Bezirks Weser-Ems und des Landes Bremen statt. Über jeweils 4x100m Freistil, Brust, Rücken, Schmetterling und Lagen maßen sich insgesamt 244 Athleten aus 10 Vereinen. Dabei stellte die SG Region Oldenburg insgesamt die meisten Mannschaften.


Dieser Wettkampf spornt die jungen Athlethinnen und Athlethen besonders an, weil man nicht gegen, sondern mit den Kameraden des eigenen Vereins gemeinsam schwimmen kann, um zum Erfolg beizutragen. Am Samstag schwammen die Jüngeren der Jahrgänge 2005 und jünger. Dabei belegten die Mannschaften der SG Region Oldenburg in der E-Jugend, männlich mit Diego Dekker, Carl-Frederick Schu, Eduard Shinkarenko, Mijo Snitko, und in der D-Jugend, weiblich mit Rieke Aden, Jule Brand, Esther Eichholz, Carlotta Ingenerf, jeweils den 2. Platz.


Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Duells der Mannschaften in der offenen Wertung um die 200 m Strecken zwischen der SG Region Oldenburg einerseits und den Schimmerinnen des Delmenhorster SV bzw. den Schwimmern der SG Osnabrück andererseits. In mehreren spannenden Rennen konnte sich die SG Region schließlich in Freistil, Brust und Schmetterling knapp durchsetzen. Dabei gelang insbesondere Veit Schlörmann auf der Freistilstrecke als Schlussschwimmer der Freistilstaffel mit Philipp Drews, Andreas Stein und Piet Schlörmann eine furiose Aufholjagd, die mit dem Anschlag als Erster krönen konnte. Für die Staffel der Männer schwammen außerdem erfolgreich Henryk Niebur, Bjarne Bambynek und Jon-Erik Fosså. Die Frauenstaffel über 200m schwamm gegen die Staffel des Delmenhorster SV mit Lena Großklaus, Jana Heise, Julienne Ziegler, Maren Köhler, Lykka Peters und Alexandra Lassalle Siege über Freistil und Rücken heraus.

 

Bei den Jugendstaffel über jeweils 4x100m Freistil, Brust, Rücken, Schmetterling und Lagen belegten die Staffeln der SG Region Oldenburg jeweils vordere Plätze. Bei den männlichen Jugendstaffeln gewannen sie in den Altersklasse A und C jeweils die Wertung. Dabei ragte insbesondere bei der Staffel der C-Jugend Cedric Warrelmann heraus, der in der Lagenstaffel über seine 100m Freistil in hervorragenden 1:00,06 anschlug und insgesamt maßgeblich zum Sieg der Staffel mit Marlon Heim, Dennis Guth und Anton Ingenerf beitrug. Die 2. Mannschaft der SG Region in der C-Jugend mit Ben Weyen, Marc Wolff, Florian Hüsing, Joshua Gerstenhöfer und Jannis Bolles belegte den undankbaren 4. Platz.

 

Bei den Mädchen belegten die Staffeln der SG Region Oldenburg in der Altersklasse B mit der 1. Mannschaft – Jana Heise, Merle Dewart, Maren Köhler, Lia Brand, Lykka Peters - den 1. und mit der 2. Mannschaft – Tessa Lüßmann, Annabel Rebnau, Elisabeth Roeder und Emelie-Mavie Haas - den 3. Platz, während sich die 1. Mannschaft in der Altersklasse C mit Leonie Müller-Heydrich, Ilayda Özbeck, Julia Abramov, Thu Thao Hoang, Merle Dessau und Fenja Wemken mit dem 2. Platz begnügen musste. Die 2. Mannschaft mit Tabea Brand, Eske Franke, Lisa Rühs und Constanze Huchtkämper kam am Ende auf Platz 5.
 

Text: Uwe Roeder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gernot Ingenerf